Sie erwartet eine Tour durch eine atemberaubende Bergwelt mit den einzigartigen Gebirgsmassiven dieses Teils der Alpen.
Die Gipfel erstrahlen in der rötlichen Abendsonne in märchenhaften, teils mystischen Formen und Farben.
Die Bergspitzen, die an überdimensionale Festungen denken lassen, sind Naturwunder, die ihresgleichen in der Welt suchen.

suedtirol27 Tage - Italien
08.05. - 14.05.2017

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus - Haustürtransfer*
Begrüßungsgetränk,
6 Übernachtungen mit Halbpension, Galadinner bei Kerzenlicht im Rahmen der HP, Benutzung Sauna- und Badelandschaft, geführte Wanderung mit Speckjause, Ausflüge wie beschrieben ohne Eintritt, Kurtaxe

520,00 € p.P. im DZ
EZ - Zuschlag: 90,00 €€
*bei Abholung an der Bushaltestelle 10,- € p. P. Ermäßigung

1. Tag
Über Dresden, Nürnberg, München, Innsbruck und den Brenner geht es in das Pustertal in Südtirol. Mitten in blühenden Alpenwiesen steht unser Hotel Leitgamhof in Kiens, wo wir die nächsten Tage zu Gast sein werden.

2. Tag
Der heutige Tag steht im Zeichen der Dolomiten. Eine Rundfahrt führt durch das Eggental, vorbei am Karersee, in dem sich die wilden Felstürme des Latemar (2.794 m) spiegeln. Weiter geht es durch das Fassatal über den Pordojpass, über Alta-Badia in das Gadertal. Dort gibt es seit 1987 in einer Höhle (2.800 m) einen Bärenfriedhof mit Überresten von ca. 30 Höhlenbären.

suedtirol3. Tag
Heute steht eine geführte Wanderung mit anschließender Speckjause auf dem Programm. Den Rest des Tages können Sie im Hallenbad, in einer der verschiedenen Saunen oder im Fitnessraum verbringen.

4. Tag
Der Gardasee ist heute unser Ziel. Durch das Sarcatal geht es über Arco zum Wasserfall von Varone. Nach einem Stopp geht es weiter nach Riva, einem Städtchen mit 13.000 Einwohnern. Von dort fahren wir mit dem Schiff nach Limone (Extrakosten). Bei einem Bummel
durch romantische Gassen kann man den Alltag vergessen. Auf der Rückfahrt gibt es einen Stopp bei der „schnellsten Weinprobe“ der Welt.

5. Tag
Die alte Bischofsstadt Brixen erwartet Sie heute. Wir besuchen Südtirols größte Klosteranlage - das Augustinerchorherrenstift in Neustift. Am Nachmittag fahren wir über St. Ullrich nach Kastelruth. Mit etwas Glück trifft man vielleicht einen der berühmten Spatzen.

6. Tag
Heute fahren Sie in die Stadt Bruneck im Zentrum des Pustertales . Dieses reizvolle Städtchen ist bekannt durch das Messner- Museum Ripa auf Schloss Bruneck, die Rainkirche und die lange Stadtgasse. Anschließend erkunden Sie den "Pragser Wildsee". Dieser Bergsee liegt 1.496 m über dem Meeresspiegel. Ihn umgibt eine imposante Bergkulisse. Unternehmen Sie unbedingt einen Spaziergang. Im Hotel erwartet Sie am Abend ein Galadinner.

7. Tag
Wir fahren wieder in Richtung Heimat.