Zitronenfest in Menton

Mehrtagesreise Februar Übersicht

Termin: So 12.02.2023 – So 19.02.2023

Leistungen:

  • Haustürtransfer*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Ausflüge lt. Programm (ohne Eintritt)
  • Reiseleitung am 3., 5. und 6. Tag
  • Ligurischer Abend
  • Treuepunkte: 16 

Preis: wird noch bekannt gegeben.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Impressionen Lassen Sie sich verzaubern.

Ablauf Erlebnisreiche Tage

Tag 1 Zwischenübernachtung

Anreise zur Zwischenübernachtung nach Österreich in das Hotel Wipptaler Hof in Steinach am Brenner. Bei ausreichend Zeit, wird noch ein Stopp in Kufstein eingelegt.

Tag 2 Weiterfahrt nach Borgio Verezzi

Gemütlich fahren Sie über den Brenner, entlang am Gardasee, an Mailand vorbei durch die Po-Ebene zu unserem Hotel Ideal in Borgio-Verezzi.

Tag 3 Zitronenfest Menton

Diesen Tag verbringen Sie beim Zitronenfest, dem Höhepunkt unserer Reise. Sie haben ausreichend Zeit, im Themengarten die fantastischen Dekorationen und Skulpturen aus Millionen von Zitrusfrüchten zu bewundern. 

Tag 4 Freizeit

Den heutigen Tag können Sie ganz nach ihren Wünschen gestalten. Im Urlaubsort kann man eine Grotte besuchen oder unternimmt einen Spaziergang zur alten Kirche. Auch ein Besuch auf dem Wochenmarkt ist möglich. Von Bekleidung bis Trockenfisch ist fast alles im Angebot. Oder aber Sie genießen einfach die gesunde Luft am Strand. Dieser Tag klingt bei einem Ligurischen Abend mit Live-Musik und Spezialmenü im Hotel aus. 

Tag 5 Monaco

Immer einen Besuch wert ist das Fürstentum Monaco. Hier besteht die Möglichkeit, u.a. mit einer Kleinbahn die Stadt zu erkunden (Selbstzahler). Weiter geht die Fahrt im Anschluss nach Nizza.

Tag 6 San Remo und Dolceaqua

Heute geht es in die malerische Küstenstadt San Remo, an der ligurischen Küste gelegen. Sie wird auch Stadt der Blumen genannt.  Aufgrund des milden Klimas ist sie auch ein beliebter Kurort. Nach diesem Aufenthalt fahren Sie  weiter ins reizvolle Hinterland und besuchen einen mittelalterlichen Ort mit viel Charme und Flair – Dolceaqua. Spazieren Sie durch die wunderschönen engen Gässchen der Altstadt, bestaunen die aus dem 13. Jahrhundert stammende Brücke und das auf einer Anhöhe befindliche Kastell. 

Tag 7 Fahrt zur Zwischenübernachtung

Heute heißt es Abschied nehmen von Borgio-Verezzi. Sie fahren durch die Schweiz vorbei am Como-See, dem Lugano-See, San Bernadino, Bregenz am Bodensee zur Zwischenübernachtung in das Dorint Hotel Durbach im Schwarzwald.

Tag 8 Rückreise

Mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck geht es zurück in Ihre Heimorte. 

Tagesreisen Bereit für ein Abenteuer?

Mehrtagesreisen Doch lieber etwas länger bleiben?